Amazon-Tower: Werk der Superlative

Bürohochhaus in Berlin mit hocheffizienten Sonnenschutzgläsern

Namen und Standort könnten nicht illustrer sein: Der Projektentwickler EDGE Technologies GmbH und das renommierte dänische Architekturbüro Bjarke Ingels Group (BIG) realisierten an der Warschauer Straße in Berlin-Friedrichshain das EDGE East Side, ein energieeffizientes und mit neuesten Technologien geplantes und ausgestattetes Bürohochhaus. Beteiligt waren die CLIMAplusSECURIT-Partner vandaglas Radeburg und Eckelt Glas Steyr.

					array(48) {
  ["thumbnail"]=>
  string(90) "https://climaplus-securit.com/wp-content/uploads/2024/06/Saint_Gobain_EDGE_026-150x150.jpg"
  ["thumbnail-width"]=>
  int(150)
  ["thumbnail-height"]=>
  int(150)
  ["medium"]=>
  string(90) "https://climaplus-securit.com/wp-content/uploads/2024/06/Saint_Gobain_EDGE_026-300x160.jpg"
  ["medium-width"]=>
  int(300)
  ["medium-height"]=>
  int(160)
  ["medium_large"]=>
  string(90) "https://climaplus-securit.com/wp-content/uploads/2024/06/Saint_Gobain_EDGE_026-768x411.jpg"
  ["medium_large-width"]=>
  int(768)
  ["medium_large-height"]=>
  int(411)
  ["large"]=>
  string(91) "https://climaplus-securit.com/wp-content/uploads/2024/06/Saint_Gobain_EDGE_026-1024x547.jpg"
  ["large-width"]=>
  int(1024)
  ["large-height"]=>
  int(547)
  ["1536x1536"]=>
  string(91) "https://climaplus-securit.com/wp-content/uploads/2024/06/Saint_Gobain_EDGE_026-1536x821.jpg"
  ["1536x1536-width"]=>
  int(1536)
  ["1536x1536-height"]=>
  int(821)
  ["2048x2048"]=>
  string(92) "https://climaplus-securit.com/wp-content/uploads/2024/06/Saint_Gobain_EDGE_026-2048x1095.jpg"
  ["2048x2048-width"]=>
  int(2048)
  ["2048x2048-height"]=>
  int(1095)
  ["header_xl"]=>
  string(92) "https://climaplus-securit.com/wp-content/uploads/2024/06/Saint_Gobain_EDGE_026-2048x1095.jpg"
  ["header_xl-width"]=>
  int(2048)
  ["header_xl-height"]=>
  int(1095)
  ["header_desktop"]=>
  string(92) "https://climaplus-securit.com/wp-content/uploads/2024/06/Saint_Gobain_EDGE_026-1920x1026.jpg"
  ["header_desktop-width"]=>
  int(1920)
  ["header_desktop-height"]=>
  int(1026)
  ["header_tablet"]=>
  string(91) "https://climaplus-securit.com/wp-content/uploads/2024/06/Saint_Gobain_EDGE_026-1024x547.jpg"
  ["header_tablet-width"]=>
  int(1024)
  ["header_tablet-height"]=>
  int(547)
  ["header_mobile"]=>
  string(90) "https://climaplus-securit.com/wp-content/uploads/2024/06/Saint_Gobain_EDGE_026-600x700.jpg"
  ["header_mobile-width"]=>
  int(600)
  ["header_mobile-height"]=>
  int(700)
  ["square_desktop"]=>
  string(90) "https://climaplus-securit.com/wp-content/uploads/2024/06/Saint_Gobain_EDGE_026-800x800.jpg"
  ["square_desktop-width"]=>
  int(800)
  ["square_desktop-height"]=>
  int(800)
  ["square_mobile"]=>
  string(90) "https://climaplus-securit.com/wp-content/uploads/2024/06/Saint_Gobain_EDGE_026-400x400.jpg"
  ["square_mobile-width"]=>
  int(400)
  ["square_mobile-height"]=>
  int(400)
  ["thumb_300"]=>
  string(90) "https://climaplus-securit.com/wp-content/uploads/2024/06/Saint_Gobain_EDGE_026-300x160.jpg"
  ["thumb_300-width"]=>
  int(300)
  ["thumb_300-height"]=>
  int(160)
  ["thumb_small"]=>
  string(90) "https://climaplus-securit.com/wp-content/uploads/2024/06/Saint_Gobain_EDGE_026-600x321.jpg"
  ["thumb_small-width"]=>
  int(600)
  ["thumb_small-height"]=>
  int(321)
  ["themen"]=>
  string(91) "https://climaplus-securit.com/wp-content/uploads/2024/06/Saint_Gobain_EDGE_026-1085x580.jpg"
  ["themen-width"]=>
  int(1085)
  ["themen-height"]=>
  int(580)
  ["highlight"]=>
  string(91) "https://climaplus-securit.com/wp-content/uploads/2024/06/Saint_Gobain_EDGE_026-1024x425.jpg"
  ["highlight-width"]=>
  int(1024)
  ["highlight-height"]=>
  int(425)
}
				
Der Amazon-Tower, ein vollständig verglastes Hochhaus inmitten dichter Bebauung und Bahngleisen, vor einem dramatischen Wolkenhimmel
Berlins neues höchstes Hochhaus, der EDGE East Side Tower, auch Amazon-Tower genannt
© Rohl Fotografie, Saint-Gobain Glass

Der als vertikaler Campus konzipierte, Ende 2023 fertiggestellte Turm sprengt in mehrerlei Hinsicht die Grenzen des Gewöhnlichen: Zum einen ist er mit seinen 142 Metern Berlins bisher höchstes Bürogebäude. Zum anderen soll der Bau maximale Ansprüche an Bauqualität und Nachhaltigkeit erfüllen – die DGNB Vorzertifizierung Platin wurde ihm bereits zuteil. Angestrebt ist auch die WELL-Gold-Zertifizierung des International WELL Building Institut. Dieses würdigt herausragende Gebäudequalitäten im Bereich Gesundheit und Wohlbefinden.

Der im Volksmund nach dem Hauptmieter Amazon benannte „Amazon-Tower“ verfügt über insgesamt 37 Etagen, die sich über eine Gesamtfläche von ca. 80.500 Quadratmetern erstrecken, davon sind 65.000 Quadratmeter Nutzfläche. Amazon wird in seiner neuen Berliner Zentrale 28 der 35 oberirdischen Etagen belegen und nach eigenen Angaben mehr als 3.400 Mitarbeiter beschäftigen.

CLIMATOP-COOL-LITE EXTREME und PLANITHERM in der Fassade

Nach Angaben der Bauherren und Planer werden Smart-Building-Lösungen einen wichtigen Beitrag zu Nutzerkomfort und Energieeffizienz leisten. Die gleichen Ziele verfolgen diese auch mit der Fassadenkonstruktion (Fassadenplanung: Werner Sobeck Ingenieure): Diese ist als doppelschalige, hinterlüftete Aluminium-Fassade mit integriertem Sonnenschutz und dem hocheffizienten Sonnenschutzglas CLIMATOP COOL-LITE XTREME 70/33 II und PLANITHERM XN ausgeführt. Überzeugende Argumente bieten dessen bautechnischen Werte wie eine Lichttransmission von 61%, ein g-Wert von 30 % und ein Ug-Wert von 0,6 W/m2K. Damit trägt auch die Fassade zu einem herausragenden Gesamtergebnis bei.

© Rohl Fotografie, Saint-Gobain Glass

Objektdaten

Objekt: EDGE East Side, Berlin
Bauherrschaft: Della S.á r.l., Luxemburg
Projektentwicklung: EDGE Technologies GmbH, Amsterdam
Investor: Allianz Real Estate / BVK
Standort: Warschauer Straße, Friedrichshain-Kreuzberg, Berlin
Architekten: BIG Bjarke Ingels Group, London
Fassadenplanung: Werner Sobek Ingenieure, Stuttgart
Fassadenbau: Josef Gartner GmbH – Permasteelisa Group, Gundelfingen
Glasverarbeitung: vandaglas gmbh/Radeburg; Eckelt Glas GmbH/Steyr
Gläser: CLIMATOP COOL-LITE XTREME 70/33 II, PLANITHERM XN, STADIP PLANICLEAR
Fertigstellung: Bauabnahme Ende 2023, Fertigstellung Innenausbau geplant bis Ende 2024

Galerie