caleoglas Murr realisiert hochwertige Badgestaltung für Wohnpark

Wohnkomplex im Schwarzwald mit Duschen und Spiegeln ausgestattet

Das im nördlichen Schwarzwald gelegene Gernsbach besticht durch seine Lage in eindrucksvoller Natur, ein malerisches Stadtbild und die Nähe zu umliegenden Mittel- und Großstädten. Entsprechend gefragt sind daher Wohnungen und Häuser in dem anerkannten Luftkurort. Mit dem Wohnpark am Sonnenrain ist dort nun weiterer Wohnraum als Ensemble kleinteiliger Mehrfamilienhäuser in naturnaher Lage entstanden. Für die hochwertig ausgestatteten Bäder der Wohnungen fertigte der CLIMAplusSECURIT-Partner Standort Murr der caleoglas Süd GmbH mehr als einhundert Spiegel und Duschen in verschiedenen Ausführungen. Ein anspruchsvolles Vorhaben sowohl von der Herstellung als auch von der Logistik.

Hellbraun gefliestes Bad mit Dachschrägen
Passgenau und hochwertig: Für den Wohnpark am Sonnenrain fertigte der CLIMAplusSECURIT-Partner caleoglas am Standort Murr mehr als einhundert Spiegel und Duschen.
© Stefan Kaminski Fotografie

Scheuern ist der einwohnerstärkste Ortsteil der 15.000 Einwohner zählenden Stadt Gernsbach, die sich mit insgesamt sechs Stadtteilen sowohl entlang des Flusses Murg als auch in umliegende Höhenlagen bis zu 1.000 Metern Höhe erstreckt. In bevorzugter Lage auf einer Sonnenterrasse oberhalb des historischen Ortskerns gelegen, profitiert Scheuern von der klimatisch und landschaftlich bevorzugten Lage. Das macht den Ortsteil zu einer beliebten Wohngegend. Der von der Wohnbau Reisser GmbH realisierte Wohnpark am Sonnenrain nutzt das Gelände eines ehemaligen evangelischen Schwesterheims für ein modernes und zugleich naturnahes Wohnprojekt. Auf der ehemaligen ausgedehnten Gartenanlage ist eine autofreie Siedlung mit elf Mehrfamilienhäusern entstanden, die den parkähnlichen Charakter des Grundstückes bewahrt hat. Die Verbindung der Siedlung zur Umgebung wird auch durch die Namensgebung für die einzelnen Häuser hergestellt: Diese sind nach bekannten Erhebungen und Ausflugszielen der näheren Umgebung benannt. In den sieben Flachdach- und vier Satteldachgebäuden stehen insgesamt 122 Wohneinheiten, davon 55 Eigentumswohnungen, zur Verfügung.

Individuelle Fertigung

Die Wohnungen mit Größen von 56 bis über 120 Quadratmetern sind als 2,5-, 3,5 und 4,5-Zimmer-Wohnungen konzipiert und erfüllen hohe Qualitäts- und Komfortstandards. Dazu gehört auch eine hochwertige Ausstattung der Bäder. Die caleoglas GmbH am Standort Murr fertigte für die Mietwohnungen einhundert Spiegel und Duschen und stattete darüber hinaus auch einige der Eigentumswohnungen mit Duschen aus. Eingebaut wurden drei verschiedene Varianten: Eckduschen mit einem Seitenteil und einer Tür auf einer Duschwanne, bodenebene Duschen mit Eckeinstieg und Faltduschen auf einer Duschwanne, alle aus ESG-H PLANICLEAR in 8 mm Stärke, das caleoglas Süd in Freiburg produzierte. Jede Dusche wurde individuell gefertigt. Sowohl von der Anzahl der Produkte als auch von der Logistik war dieser Auftrag eine Herausforderung für den CLIMAplusSECURIT-Partner. Die zeitlich abgestimmte Fertigung und die Lieferung von Murr in das 120 km entfernte Gernsbach machten eine exakte Planung und präzise Durchführung erforderlich und bedurften der Zusammenarbeit mit KollegInnen. Der Standort Freiburg der caleoglas GmbH unterstützte daher vor Ort die Montage und Installation der Spiegel und Duschen. So konnte der Auftrag erfolgreich und termingerecht durchgeführt werden. Das Ergebnis überzeugte auch die Wohnbau Reisser GmbH, die caleoglas Murr anschließend auch mit der Fertigung von Duschen und Spiegeln für eine Wohnanlage in Rastatt beauftragte.

GALERIE