Sonnenschutzgläsern CLIMATOP SOLAR und CLIMATOP ECLAZ SOLAR

Neu: hochselektive Sonnenschutz-Verglasung

CLIMATOP SOLAR und CLIMATOP ECLAZ SOLAR kombinieren hochwertige Sonnenschutz- und Wärmeschutzbeschichtungen und bieten starken Schutz gegen zu hohe Wärmeeinträge und gute Isolationseigenschaften. Der Grund: Die Beschichtung unterscheidet zwischen den Frequenzen der Sonneneinstrahlung und lässt das sichtbare Tageslicht fast ungefiltert hindurch, während die infraroten Wärmestrahlen dahin reflektiert werden, woher sie kommen: im Winter nach drinnen, im Sommer nach draußen. Weiteres Plus: Sie sind farbneutral und lassen viel gesundheitsförderndes Tageslicht ins Innere.

Eine Frau sitzt entspannt mit hochgezogenem linken Bein in einem taubenblauen Sessel vor einer großen Glasfront; draußen ein weiß-blauer Himmel. Sonnenlichtreflexe auf den Fensterrahmen zeugen von starker Sonneneinstrahlung.
Schutz vor Hitze und klare Sicht: Die neuen Solar-Gläser von Saint-Gobain zu jeder Jahreszeit für angenehme Atmosphäre. Die Kombination von Sonnenschutz- und Wärmeschutz-Beschichtungen ist eine energieeffiziente Lösung und zugleich Antwort auf den Klimawandel.
© GettyImages

Die neuen Sonnenschutzgläser CLIMATOP SOLAR und CLIMATOP ECLAZ SOLAR haben eine hohe Selektivität, die Sonnenschutz- und Wärmeschutzbeschichtungen intelligent kombinieren. Durch ihre überzeugende Balance der Ug– und g- Werte von 0,6 und 35/38 werden im Sommer die Raumtemperaturen im Vergleich zu bisher üblichen Isolierverglasungen um bis zu 5 Grad Celsius gesenkt – es entsteht kaum Kühlbedarf. Im Winter geht wenig Wärmeenergie verloren, der Heizenergieverbrauch bleibt niedrig.

Intelligenter Sonnenschutz für Energieeffizienz und Wohnkomfort

Die hochselektive Magnetron-Beschichtung der Dreifach-Verglasungen unterscheidet außerdem zwischen den Frequenzen der Sonnenstrahlung und lässt das sichtbare Tageslicht hindurch, während die infraroten Wärmestrahlen im Winter nach drinnen und im Sommer nach draußen reflektiert werden. Das gut austarierte Verhältnis von Lichtdurchlässigkeit und g-Wert führt zu hohen Lichttransmissionswerten (64/69). Das Ergebnis ist ein Tageslicht-Plus mit einer neutralen Optik der Verglasung, das für hohen Wohnkomfort steht und den Bedarf an Kunstlicht effektiv reduziert. Maximale Lichtausbeute bieten die Gläser CLIMATOP ECLAZ SOLAR, die einen Raum auch an grauen Tagen mit viel Sonnenlicht fluten.

Dank hoher Lichtdurchlässigkeit, neutraler Optik und niedriger Außenreflexion sind die Isoliergläser auch eine ästhetische Bereicherung für den Wohnungsbau – von außen genauso wie von innen. Außerdem trägt der Reflexionsgrad von 14 bzw. 15 % dazu bei, Vogelschlag zu vermeiden. Durch ihre herausragenden Sonnenschutzeigenschaften helfen die Isoliergläser, den Bedarf an zusätzlichen Verschattungselementen an der Fassade zu senken. Bei denkmalgeschützten Wohnbauten sorgen die intelligenten Verglasungen für ein aufgeräumtes Fassadenbild ohne störende außenliegende Sonnenschutzmaßnahmen.

Auf Wunsch lassen sich CLIMATOP SOLAR und CLIMATOP ECLAZ SOLAR mit allen weiteren Funktionen für Schallschutz, Absturzsicherung und Einbruchhemmung kombinieren. Damit verbinden die neuen CLIMATOP Sonnenschutz-Verglasungen alle ästhetischen, energetischen und Komfort-Funktionen, die Wohnen gesund und behaglich gestalten.

GALERIE