Der Sicherheitsklassiker

Glas für besondere Belastungen

Seit Jahrzehnten setzen Autobauer, Architekten, Ingenieure und Bauherren auf unsere Einscheiben-Sicherheitsgläser SECURIT®. Denn als thermisch vorgespannte Gläser sind sie deutlich höheren mechanischen Belastungen und Temperaturwechseln gewachsen als einfaches Flachglas – und zerfallen im Bruchfall in überwiegend stumpfkantige und damit vergleichsweise harmlose Krümel, die die Verletzungsrisiken dramatisch reduzieren. Dazu wird das Glas auf mehr als 600 °C erhitzt und anschließend so schnell abgekühlt, dass im Glasquerschnitt kontrolliert Druck- und Zugspannungen entstehen, die nach dem Abkühlen dauerhaft erhalten bleiben.

Was SECURIT® bietet

Das Einscheiben-Sicherheitsglas SECURIT®punktet sowohl mit seiner hohen Biegezugfestigkeit als auch mit seiner überzeugenden Temperaturwechsel-Beständigkeit. Damit passt es überall dort, wo Robustheit und Sicherheit gefragt sind.

Wann SECURIT® passt

SECURIT® lässt sich als Einfachglas, in Verbundsicherheitsglas und in Mehrscheiben-Isolierglas einsetzen und eignet sich damit sowohl im Innenbereich für Duschen, Türen, Trennwände, Glasmöbel und Küchenrückwände als auch außen in der Fassade.

Ihre Vorteile

Höhere Belastbarkeit

SECURIT® bietet eine fünfmal höhere Stoß- und Biegefestigkeit als einfaches Floatglas gleicher Dicke. Das ermöglicht auch große Glasflächen mit rahmenloser Verbindung durch Metallbeschläge.

Mehr Sicherheit

Bei Glasbruch zerfällt SECURIT® in kleine stumpfkantige Krümel, was die Gefahr von Verletzungen deutlich mindert. Damit entspricht SECURIT® den gesetzlichen Anforderungen an Sicherheitsgläser.

Viele Anwendungen

SECURIT® ist in verschiedenen Abmessungen und Dicken erhältlich und lässt sich im Isolierglas mit zahlreichen weiteren Eigenschaften kombinieren – fragen Sie Ihren CLIMAplusSECURIT® Partner.

Downloads

Auch interessant

Verbundsicherheitsglas STADIP®

Das Laminat aus zwei oder mehr Glasscheiben und reißfester PVB-Folie, die im Bruchfall die Scherben festhält und damit das Verletzungsrisiko auf ein Minimum reduziert.

Verbundsicherheitsglas STADIP®

Verbundsicherheitsglas STADIP® PROTECT

Unsere Produktreihe von Verbund-Sicherheitsgläsern mit einbruchs- und angriffshemmender Wirkung, die sich durch unterschiedlich dicke Glas- und Folienschichten an jede Aufgabe anpassen lassen.

Verbundsicherheitsglas STADIP® PROTECT

STADIP® COLOR

Farbige PVB-Folien im VSG-Laminat kombinieren Sicherheit mit frischen Farbakzenten – unser Gestaltungstipp für kreative Innenraumkonzepte.

Farbiges Verbundsicherheitsglas STADIP® COLOR

PLANIDUR®

PLANIDUR® bietet gegenüber unbehandeltem Flachglas eine deutlich höhere Beständigkeit gegenüber mechanischen und thermischen Beanspruchungen – eine gute Basis beispielsweise für VSG.

Teilvorgespanntes Glas PLANIDUR®

CLIMAPLUS®/CLIMATOP® SAFE

Unsere Wärmedämm-Isoliergläser CLIMAPLUS SAFE und CLIMATOP SAFE, die durch den Einsatz einer ESG-Scheibe oder einer einfachen VSG-Scheibe Sicherheitseigenschaften bieten.

Sicherheitsglas CLIMAPLUS®/CLIMATOP® SAFE

SECURIT® ALARM

Das „aktive“ Sicherheitsglas: Bei der Herstellung wird eine Alarmschleife ins Glas eingebrannt und beim Einbau mit der Alarmanlage verbunden.

Alarmglas SECURIT® ALARM

SECURIT® HF

Besondere Anwendungssicherheit bietet SECURIT® HF. Dieses ESG wird nachträglich einem fremdüberwachten Heißlagerungstest unterzogen, um das Spontanbruchrisiko zu minimieren.

Heißgelagertes SECURIT® HF

CLIMAPLUS®/CLIMATOP® PROTECT

Die hochsicheren Isoliergläser CLIMAPLUS® PROTECT und CLIMATOP® PROTECT setzen in ihren Mehrfachverglasungen auf mindestens eine VSG-Scheibe mit doppelter Folie.

CLIMAPLUS®/CLIMATOP® PROTECT

Produkt gesucht? Beratung nötig? Angebot erwünscht? Dann los!
Lernen Sie jetzt die Glasnetzwerk-Experten in Ihrer Nähe kennen.