Mehr Leistung. Weniger Gewicht.

Das Leichtgewicht unter den Isoliergläsern

Wärmeschutzgläser sind heute Standard – dank ihrer guten Wärmedämm-Eigenschaften werden meist Dreifach-Isoliergläser verwendet. Sie erfüllen hohe Ansprüche, die vom Gebäudeenergiegesetz (GEG), aber auch von privaten Bauherren gefordert werden. Nachteil der Dreifach-Verglasungen: das hohe Gewicht. Erst recht, wenn Kombinationsaufbauten mit Schallschutz und Sicherheit hinzukommen.

CLIMATOP XN LIGHT ist eine hervorragende Alternative, wenn Sie Umwelt und Monteure entlasten und gleichzeitig Kosten senken wollen: Die Dreifach-Isolierverglasung ist bei einem Aufbau von 3/3/3 bis zu 25 % leichter als vergleichbare Glasaufbauten und bietet dabei hervorragende Dämm- und Schallschutzwerte. In der Herstellung spart CLIMATOP XN LIGHT bis zu 18 % CO2 gegenüber dickeren Isolierverglasungen, im Transport sorgt es dank des niedrigeren Gewichts ebenfalls für Entlastung. Erfreuliche Nebeneffekte: Das dünnere Glas bietet dank höherer Lichttransmission mehr Tageslicht und dank des besseren Energiedurchlassgrades höhere solare Energiegewinne.

Was CLIMATOP XN LIGHT bietet

CLIMATOP XN LIGHT ist bei einem Aufbau von 3/3/3 um 25 % leichter: 22,5 kg/m3 statt 30 kg/m3 bei vergleichbarem Aufbau mit 4 mm Glasdicke – gegenüber einer Zweifachverglasung sind das gerade mal 10 % mehr Gewicht. Das erleichtert nicht nur Glaseinbau, Fenstermontage und Transport, sondern verlängert die Lebensdauer von Beschlägen und Rahmenprofilen und senkt den CO2-Ausstoß bereits in der Produktion – bei herausragenden Wärmeschutzwerten.

Wann CLIMATOP XN LIGHT passt

CLIMATOP XN LIGHT kann überall dort eingesetzt werden, wo hohe Energie-Einsparungen bei geringem Gewicht und hohem Tageslichteintrag gewünscht sind. Das leichte Isolierglas ist besonders interessant, wenn Rahmenprofile, etwa von denkmalgeschützten Fenstern, geschont werden müssen. Auch Kombinationen mit Schallschutz und Sicherheit sind möglich – mit einer Gewichtsreduktion von bis zu 40 % gegenüber Standard-Dreifach-Verglasungen.

Ihre Vorteile

Verarbeiter-Plus

CLIMATOP XN LIGHT (3/3/3) ist 25 % leichter als ähnliche Aufbauten. Das vereinfacht  Verarbeitung, Transport und Montage, schont viele Rücken und senkt die Kosten für Nacharbeiten und Service.

Umwelt-Plus

Das leichte CLIMATOP XN LIGHT schont die Umwelt gleich doppelt: mit einem 18 % kleineren CO2-Fußabdruck bei der Herstellung – und mit niedrigerem Energieverbrauch beim Transport.

Wärmeschutz-Plus

Trotz seines geringen Gewichts bietet CLIMATOP XN LIGHT fast exakt dieselben exzellenten Wärmeschutz-Eigenschaften wie sein Geschwisterchen CLIMATOP XN.

Denkmalschutz-Plus

Das niedrigere Gewicht von CLIMATOP XN LIGHT entlastet Rahmen und Beschläge – und ermöglicht damit energetische Sanierungen denkmalgeschützter Holzrahmen.

Optik-Plus

Die dünneren Scheiben von CLIMATOP XN LIGHT lassen mehr wertvolles Tageslicht ins Haus – mit einer angenehm neutralen, natürlichen Farbwiedergabe, die Ihr Interieur ins rechte Licht setzt.

Zahlreiche Kombinationen

CLIMATOP XN LIGHT lässt sich mit weiteren Funktionen ergänzen, etwa CLIMATOP STADIP SILENCE (Lärmschutz) und CLIMATOP STADIP PROTECT (Verletzungs-/Einbruchsschutz)

Technische Informationen

CLIMATOP XN LIGHT im Überblick

Tabele CLIMATOP XN LIGHT im Überblick

CLIMATOP XN LIGHT steht standardmäßig in 2 und 3 mm auf PLANICLEAR bereit. Auf Wunsch und je nach Anwendungsbedarf kann CLIMATOP XN LIGHT auch mit unseren schlanken Sicherheitsgläsern STADIP 22.2 / STADIP P4A LIGHT oder mit Einscheiben-Sicherheitsglas (ESG) SECURIT® 3 mm erweitert werden. Fragen Sie dazu bitte Ihren CLIMAplusSECURIT® Partner  oder den für Sie zuständigen SAINT-GOBAIN Architektenberater.

Downloads

Galerie

Produkt gesucht? Beratung nötig? Angebot erwünscht? Dann los!
Lernen Sie jetzt die Glasnetzwerk-Experten in Ihrer Nähe kennen.